Unsere Schule

Ein Überblick

Die Grundschule Bremervörde besuchen derzeit ca. 350 Kinder in 14 Klassen sowie dem Schulkindergarten. Sie werden von 26 Lehrkräften unterrichtet. Unterstützt werden sie von Förderschullehrkräften, pädagogischen Mitarbeiterinnen und einer Schulsozialarbeiterin. Des Weiteren arbeiten eine Sekretärin und ein Hausmeister an der Grundschule. Schulleiter ist Herr Pochciol.

Der Hauptstandort im Birkenweg unterteilt sich in die Lernhäuser A, B, C und D, in denen die Jahrgänge 1 bis 4 vertreten sind. Es gibt 12 Klassenräume, einen Kooperationsraum, eine große Aula, einen Musikraum, einen Werkraum und eine Schülerbücherei. Die Lehrkräfte haben die Möglichkeit, sich in Teamräumen zu besprechen und in den zwei Beratungsräumen Elterngespräche zu führen. Sowohl die Sporthalle „Gnarrenburger Straße“ als auch der große Sportplatz werden für den Sportunterricht und einige AGs genutzt. Auf dem Außengelände der Schule befinden sich ein der Umgebung angepasstes Klettergerüst, Schaukeln, Turnstangen, eine Sandkiste und ein Fußballfeld mit zwei Toren. In den großen Pausen können sich die Kinder außerdem Spielgeräte ausleihen. Die Ausleihe wird mithilfe der Viertklässler organisiert. 

Die Einzugsgebiete der beiden Schulen sind neben der Stadt Bremervörde die umliegenden Dörfer Hesedorf, Iselersheim, Mehedorf, Hönau-Lindorf, Ostendorf und Nieder-Ochtenhausen.

Wer ist online?

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Unsere Unterrichtszeiten

Stunde Uhrzeit
1 7:55 - 8:40 Uhr
2 8:45 - 9:30 Uhr
Große Pause
3 9:50 - 10:35 Uhr
4 10:40 - 11:25 Uhr
Große Pause
5 11:40 - 12:25 Uhr
6 12:30  - 13:15 Uhr